Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von

"Sellinghausen"

 im Schmallenberger Sauerland





Sellinghauser Bergmannspfad

Am Sonntag, den 31.10.21 wurde unter großem Interesse der Sellinghauser Bergmannspfad eröffnet. Rund 170 Wanderer nahmen teil. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft Rafael Geueke, folgten noch weitere Grußworte des Gesamtverkehrsvereins Schmallenberg, vertreten durch Thorsten Schulte. Hauptinitiator Andreas Schröder ( Dorfgemeinschaft Sellinghausen) und Ortsheimatpfleger Friedhelm van Lottum sprachen über den Hintergrund des Sellinghauser Bergmannspfades.

Im Anschluss setzte sich die Menge in Bewegung um den über 100 Jahre täglichen Arbeitsweg der Bergleute zu erkunden. Unterwegs informierten Andreas Schröder und Friedhelm van Lottum über die aufgestellten Wandertafeln.

An der Grube Felicitas in Heiminghausen angekommen berichtete Richard Nagel, der letzte Bergmann aus Sellinghausen, über die Entstehung des Schiefergesteins und dessen Abbau. 

Nach einer Rast bei Kaffee und Kuchen machten sich die Wanderer wieder auf den Rundweg um über Altenilpe nach Sellinghausen zu gelangen. Hier wurde die Eröffnung, bei Bratwurst und Bier aus der Sellinghauser Privatbrauerei "Loisels", des neuen Wanderweges im Schmallenberger Sauerland gebührend gefeiert.

Informationen zum Sellinghauser Bergmannspfad


Aktuelle Termine